Friendship Project For Matara Children In Sri Lanka

 

Unterstützen Sie uns: Jetzt Mitglied werden!

Die Internetpräsenz „Tsunami-Kinder-Matara“ ist der offizielle Internetauftritt des

Freundeskreis Neuwied-Matara e.V.

 

Der Grundgedanke war, dass wir den Kindern in Matara (Sri Lanka) und der Umgebung helfen, die durch das Seebeben am 26. Dezember 2004 ihre Eltern, einen Elternteil oder ihr zu Hause verloren haben. Es sollte ihnen ermöglicht werden, weiterhin die Schule zu besuchen. Das Ziel war, diesen Schülerinnen und Schülern ein Stipendium bis zum Schulabschluss zu finanzieren. Das Stipendium sollte dazu dienen, dass die Kinder Schulgeld, Schulmaterialien und eine Schuluniform erhalten.

Dafür hat der Freundeskreis Neuwied-Matara e. V. eine Spendenaktion für diese Kinder in Matara ins Leben gerufen. Auf diese Weise war es sogar möglich dringend erforderliche Unterkünfte in Internatsform entstehen zu lassen. Die Neubauten auf den Schulkomplexen des Rahula College Matara und des Sujatha Vidyalaya bieten in erster Linie Schülerinnen und Schülern, die bei der Flut ihre Eltern, einen Elternteil oder ihr zu Hause verloren haben, eine Unterkunft, wo sie unterrichtet werden, aber auch wohnen und leben können.

 

Darüber hinaus soll aber auch Kindern aus wirtschaftlich schwachen Familien ermöglicht werden, diese beiden sehr guten Schulen durch ein solches Schulstipendium besuchen zu können und gleichzeitig auch einen Internatsplatz für diese Schüler zu garantieren.

 

Nachdem die Wohnheime für Jungen und Mädchen in Matara errichtet wurden, hat der Freundeskreis im vergangenen Jahr ein Schulgebäude mit Aula für gehörlose und geistig behinderte Kinder in der Rohana Special School gebaut. Danach wurde eine Metall- und Holzwerkstatt für sozial benachteiligte und leistungsschwächere Jungen am Rahula College Anfang des Jahres 2010 vom Freundeskreis gesponsert und von Oberbürgermeister Herrn Roth aus Neuwied feierlich eingeweiht.

Nachdem alle diese vier Projekte in Matara nun erfolgreich abgeschlossen sind, hat sich der Freundeskreis entschlossen, ein Schulgebäude mit einem naturwissenschaftlichen Labor für die Anura Schule für Mädchen zu bauen.

Die Grundsteinlegungsfeier dieser Naturwissenschaftsgebäude fand am 3. August 2010 in der Anura Tempel Schule in Matara statt. Die Einweihung fand am 28. Oktober 2010 statt, damit die Anura Mädchen im nächsten Schuljahr 2011 nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch die Fächer Physik, Chemie, Biologie und Landwirtschaft erlernen können. Seit dem 1. November lernen die Mädchen nun in diesem neuen Gebäude.

Wenn auch Sie Interesse haben, unsere Projekte in Sri Lanka direkt zu besuchen, können wir für Sie die komplette Organisation der Reise übernehmen. Genauere Details hierüber finden Sie auf folgender Internetseite:

www.ceylonurlaub.de

 

Geschäftsführer des Freundeskreises Neuwied-Matara e.V.

Sagara Abegunewardene

Tel: 02681 - 5301

E-Mail: webmaster@tsunami-kinder-matara.de

Unser Spendenkonto:

 

Sparkasse Neuwied Kto: 300 41 800    

BLZ: 574 501 20

 

Empfänger: Freundeskreis Neuwied-Matara e. V.

 

Verwendungszweck: Tsunami Kinder Matara